Zehn Jahre (Medi)fit in Rüsselsheim

Es ist eine Erfolgsgeschichte in der Rüsselsheimer Gesundheitsvorsorge. Was 2009 als Physiotherapiepraxis mit 15 Mitarbeitenden im Burggrafenlacher Weg begann, findet sich seit 2017 als Therapie- und Trainingszentrum unter dem Namen Medifit im Löwencenter wieder. Auf 3.000 Quadratmetern bieten das Unternehmerpaar Jan Boese und Tina Dammel dort Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und gesundheitsorientiertes Muskeltraining unter einem Dach an. Gemeinsam mit inzwischen 90 Mitarbeitenden und rund 700 Gästen feierte das Unternehmen am Samstag am Löwenplatz nun sein zehnjähriges Bestehen.

Weiterlesen

Gelungener Auftakt für das „Sommerkino im Altwerk“

Insgesamt besuchten 1.900 Personen die acht Abende der Reihe „Sommerkino im Altwerk“, die am 8. August 2019 mit dem Freddie-Mercury-Biopic „Bohemian Rhapsody“ begonnen hatte und am vergangenen Sonntag mit dem Film „A Star is born“ endete. Im Schnitt kamen pro Abend also 230 Personen ins Altwerk, um die Filmvorführungen zu sehen. Für Bürgermeister und Kulturdezernent Dennis Grieser ein deutliches Signal für das weit verbreitete Interesse an cineastischen Angeboten in Rüsselsheim. „Der Zuspruch für die Kinoabende im Altwerk zeigt deutlich, dass die Sehnsucht nach Kinoformaten in unserer Stadt ungebrochen ist“, so Grieser. „Initiativen wie jene des Vereins LICHTER Filmkultur e.V. sind uns daher sehr willkommen.“

Eröffnungsfest: Bohemian rhapsody | Foto: „Camilo Brau“

Auch der Veranstalter der Reihe, Gregor Schubert vom Verein LICHTER Filmkultur e.V., zeigte sich rundum zufrieden mit der Premiere in Rüsselsheim. „Wir kommen nächstes Jahr gerne wieder“, so sein Resümee. „Das Altwerk ist ein hochspannendes Stück Rüsselsheimer Industriegeschichte. Hier verschmelzen Projektion und Wirklichkeit in abenteuerlicher Weise. Mehr Kino geht nicht!“

Weiterlesen

„Tag der schönen Dinge“

Am 1. November 2019 ist es soweit!

Rüsselsheim feiert den Tag der schönen Dinge.
Von 16 bis 20 Uhr präsentieren sich die Geschäfte der Rüsselsheimer Innenstadt den Besuchern der Region & möchten den Kunden Danke sagen.

Mit tollen Aktionen, Rabatten & einmaligen Momenten laden wir Sie ein, den Tag der schönen Dinge mit uns in der Rüsselsheimer Innenstadt zu verbringen.

Lassen Sie sich überraschen!

Tag der schönen Dinge in Rüsselsheim
Weiterlesen

Love Family Park lädt zum Feiern ein

Nach der fulminanten Premiere im Vorjahr kehrt der Love Family Park zurück nach Rüsselsheim und an das Mainufer. 20.000 Menschen haben letztes Jahr friedlich und fröhlich bei Hitze und Regen gefeiert, und in diesem Jahr werden noch 2.000 mehr erwartet zu dem großen Eintages-Festival rund um elektronische Musik.

Family Park in Rüsselsheim am Main
Weiterlesen

Sommerschlussverkauf in Rüsselsheim

Heiße Preise, ordentlich sparen: Der Sommer-Schluss-Verkauf ist die beste Zeit im Jahr, um günstige Sommer-Mode aufzustöbern. Schnäppchen sind überall noch ausreichend vorhanden.

Bei Junginger-hautnahe-Mode können Sie Ihren Urlaubskoffer besonders günstig packen. Hier gibt es auf das gesamte Sommer- Sortiment an Mode und Wäsche 20-50% Nachlass. Teilweise sind Bikinis und Badeanzüge auch günstig zu bekommen.

Weiterlesen

Die Lust aufs Wasser wecken: Unterhaltung und Genuss

„Vielen Menschen ist nicht bewusst, welcher Luxus da aus der Leitung kommt“, sagt Hans-Peter Scheerer, Geschäftsführer der Stadtwerke Rüsselsheim. Gemein ist das Wasser, das in Deutschland rund um die Uhr in 1a-Qualität zur Verfügung steht. In anderen Ländern ist der Zugang zum Lebensmittel Nummer eins längst nicht so selbstverständlich. Wer Lust aufs Wasser hat: Die Stadtwerke laden zu einer Wasser-Gala, bei der die Gäste auf vielfältige Weise das Wasser erleben und genießen können.

Weiterlesen

Beim Bustauziehen sind starke Typen gefragt – Diesmal wird am Rieslingsonntag gezogen

Diesmal wird am Rieslingsonntag gezogen /Teams können sich anmelden

Starke Typen sind gefragt, wenn die Stadtwerke Rüsselsheim zum fünften Mal ihr mittlerweile legendäres Bustauziehen veranstalten. Ausgetragen wird der Wettbewerb in diesem Jahr im Rahmen des Rieslingsonntags, dem verkaufsoffenen Sonntag in der Rüsselsheimer Innenstadt. An jenem 13. Oktober, 15 Uhr, wartet auf die Teilnehmer eine Aufgabe, die es in sich hat: Ein Team aus acht Männern oder auch Frauen zieht mit einem Tau einen Linienbus über eine Strecke von 37,5 Metern. Gewonnen hat, wer es am schnellsten schafft, das 12,5 Meter lange und 12,5 Tonnen schwere Gefährt über die Ziellinie zu befördern. Für jedes Team gibt es zwei Durchgänge, am Ende wird der schnellere gewertet.

Weiterlesen

Rüsselsheim: 6.000 Lose warten auf Gewinner

Eine Aktion des Treffpunkt-Innenstadt in Zusammenarbeit mit den Marktbeschickern des Rüsselsheimer Wochenmarkt in der Innenstadt

Ein kleines Dankeschön für die Kundinnen und Kunden, und dazu eine Unterstützung für den Rüsselsheimer Wochenmarkt in der Innenstadt – das steckt hinter der Aktion des Treffpunkt-Innenstadt und einigen seiner Mitgliedsunternehmen. Für die Kunden ist es ganz einfach: In den teilnehmenden Geschäften zieht man bei einem Einkauf ein Los, das man am Dienstag oder am Samstag auf dem Wochenmarkt am Marktplatz einlösen kann- und im Idealfall deckt man sich dort noch mit weiteren frischen Produkten aus der Region ein.

6.000 Lose warten auf die Gewinner
Weiterlesen

Spargelsonntag mit kühlem Wetter sehr erfolgreich

Dass der Spargelsonntag 2019 nebst Mainfest guten Zuspruch fand, daran ließ Oberbürgermeister Udo Bausch keinen Zweifel. Noch am Veranstaltungstag zog er gemeinsam mit dem Treffpunkt Innenstadt Bilanz. „Die Innenstadt ist sehr gut besucht. Und die Breite des Angebots zeigt, was Rüsselsheim zu bieten hat“, sagte Bausch. Thomas Hartmann vom Treffpunkt Innenstadt ergänzte, dass sein Geschäft voll war, kaum dass die Tür geöffnet wurde. Zugleich dankte er im Namen des Treffpunkts Innenstadt der Stadt Rüsselsheim am Main für ihre Unterstützung. Auch Susanne Junginger bestätigte, dass die Einzelhändler, mit denen sie gesprochen habe, alle sehr zufrieden waren. „Die Rüsselsheimer lieben den Spargelsonntag, und sie kommen. Und es kommen auch Leute aus allen umliegenden Orten“, sagte sie. Florian Heinrich freute sich, dass auch der Fährbetrieb nach Flörsheim gut angenommen wurde. Man sehe heute wieder, welches Potenzial die Stadt habe.

Weiterlesen