Archiv der Kategorie: Allgemein

Beim Bustauziehen sind starke Typen gefragt – Diesmal wird am Rieslingsonntag gezogen

Diesmal wird am Rieslingsonntag gezogen /Teams können sich anmelden

Starke Typen sind gefragt, wenn die Stadtwerke Rüsselsheim zum fünften Mal ihr mittlerweile legendäres Bustauziehen veranstalten. Ausgetragen wird der Wettbewerb in diesem Jahr im Rahmen des Rieslingsonntags, dem verkaufsoffenen Sonntag in der Rüsselsheimer Innenstadt. An jenem 13. Oktober, 15 Uhr, wartet auf die Teilnehmer eine Aufgabe, die es in sich hat: Ein Team aus acht Männern oder auch Frauen zieht mit einem Tau einen Linienbus über eine Strecke von 37,5 Metern. Gewonnen hat, wer es am schnellsten schafft, das 12,5 Meter lange und 12,5 Tonnen schwere Gefährt über die Ziellinie zu befördern. Für jedes Team gibt es zwei Durchgänge, am Ende wird der schnellere gewertet.

Weiterlesen

Rüsselsheim: 6.000 Lose warten auf Gewinner

Eine Aktion des Treffpunkt-Innenstadt in Zusammenarbeit mit den Marktbeschickern des Rüsselsheimer Wochenmarkt in der Innenstadt

Ein kleines Dankeschön für die Kundinnen und Kunden, und dazu eine Unterstützung für den Rüsselsheimer Wochenmarkt in der Innenstadt – das steckt hinter der Aktion des Treffpunkt-Innenstadt und einigen seiner Mitgliedsunternehmen. Für die Kunden ist es ganz einfach: In den teilnehmenden Geschäften zieht man bei einem Einkauf ein Los, das man am Dienstag oder am Samstag auf dem Wochenmarkt am Marktplatz einlösen kann- und im Idealfall deckt man sich dort noch mit weiteren frischen Produkten aus der Region ein.

6.000 Lose warten auf die Gewinner
Weiterlesen

Spargelsonntag mit kühlem Wetter sehr erfolgreich

Dass der Spargelsonntag 2019 nebst Mainfest guten Zuspruch fand, daran ließ Oberbürgermeister Udo Bausch keinen Zweifel. Noch am Veranstaltungstag zog er gemeinsam mit dem Treffpunkt Innenstadt Bilanz. „Die Innenstadt ist sehr gut besucht. Und die Breite des Angebots zeigt, was Rüsselsheim zu bieten hat“, sagte Bausch. Thomas Hartmann vom Treffpunkt Innenstadt ergänzte, dass sein Geschäft voll war, kaum dass die Tür geöffnet wurde. Zugleich dankte er im Namen des Treffpunkts Innenstadt der Stadt Rüsselsheim am Main für ihre Unterstützung. Auch Susanne Junginger bestätigte, dass die Einzelhändler, mit denen sie gesprochen habe, alle sehr zufrieden waren. „Die Rüsselsheimer lieben den Spargelsonntag, und sie kommen. Und es kommen auch Leute aus allen umliegenden Orten“, sagte sie. Florian Heinrich freute sich, dass auch der Fährbetrieb nach Flörsheim gut angenommen wurde. Man sehe heute wieder, welches Potenzial die Stadt habe.

Weiterlesen

Stellungnahme des Gewerbeverein zur Schießerei in der Innenstadt

Mit Verärgerung haben wir die Medienberichte zu den jüngsten Ereignissen in der Innenstadt verfolgt.

Da wendet unsere Stadtverwaltung eine große Kraftanstrengung auf, um ihre stadteigenen Polizeikräfte ständig zu verstärken und setzt sogar Privatunternehmen ein, um auch dem letzten Falschparker ein Knöllchen zu verpassen, aber nachts überlässt sie unsere Stadt Familienclans, die mit ihrer mittelalterlichen Denkweise das Recht in die eigene Hand nehmen und damit den Bürgern Furcht einflößen und dem Image der Stadt erheblichen Schaden zufügen.

Weiterlesen

05.05. – Mainfest und Spargelsonntag in Rüsselsheim am Main

Am 5. Mai erwartet alle Besucherinnen und Besucher in der Innenstadt ein sehr umfangreiches Angebot. Denn der Treffpunkt Innenstadt e.V. lädt mit Unterstützung der Stadt Rüsselsheim am Main zum verkaufsoffenen Spargelsonntag ein. Von 13 bis 18 Uhr können die Besucherinnen und Besucher nach Herzenslust einkaufen, genießen und bummeln. Viele Geschäfte planen spezielle Aktionen und damit ein ganz besonderes Einkaufserlebnis für ihre Kunden. // Facebook-Eveentseite https://www.facebook.com/events/777180219283428/

Dazu gibt es ein reichhaltiges Programm auf den Plätzen und in den Straßen. Musikalisch werden beispielsweise die Goozebumps für Begeisterung sorgen, während die Breakdancekids des Royal Battle und Heidi´s Tanztreff für unterschiedliche tänzerische Bewegungen werben. Wer sich in der Innenstadt selbst sportlich betätigen möchte, kann dies beim „Bubble-Soccer“ tun, dessen Feld die Rüsselsheimer Volksbank zur Verfügung stellt. Betreut wird die Aktion durch die Ecclesia Kirche Rüsselsheim. Auf dem Marktplatz wird ebenfalls Sandra Hausser, die Autorin der beliebten Rüsselsheim-Krimis, für ein Gespräch zur Verfügung stehen. Auch die Motorworld, die schon am vergangenen Rieslingsonntag ein Publikumsmagnet war, wird erneut ihre Tore öffnen und alle Interessierten ins Altwerk einladen.

Gastronomische Angebote mit und ohne Spargel ergänzen das Angebot in der Innenstadt, so zum Beispiel Spargel vom Spargelhof Müller, Wein von der Wine Crew sowie den Weingütern Schumann und Weinmann. Für Flohmarkt-Freunde findet außerdem eine Neuauflage des Flohmarkts des Lions Clubs Cosmopolitan an den Opelvillen statt.

Das Wahlbüro am Marktplatz 6 hat ebenfalls geöffnet, sodass Rüsselsheimer Wahlberechtigte ihre Stimme zur Europawahl abgeben können. Sie müssen lediglich ihren Personalausweis mitbringen. Mitarbeiterinnen des Stadtmarketings werden auch im Wahlbüro sein und neue Weingläser und Notizbücher mit dem Leinreiter auf dem Umschlag verkaufen. Außerdem stehen sie für Rückfragen zur viertägigen Städtereise in die französische Partnerstadt Évreux vom 3. bis 6. Oktober 2019 zur Verfügung.

Bis 24 Uhr hat an diesem Tag der Vergnügungspark des Mainfests geöffnet. So können Besucherinnen und Besucher unter anderem bei einer gemütlichen Fahrt mit dem Riesenrad und mit einem Blick über Rüsselsheim und den Main den Tag ausklingen lassen. Für Wagemutigere stehen Fahrgeschäfte wie das Rundfahrgeschäft Break Dance zur Verfügung.

Die Stadt weist darauf hin, dass wegen des Mainfests die Parkplätze am Mainufer gesperrt sind und nur begrenzte Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage Löwenplatz und im Parkdeck Frankfurter Straße zur Verfügung stehen. Sie empfiehlt daher die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad.

Quelle: Stadt Rüsselsheim am Main

Jetzt den kostenlosen Newsletter abonnieren | Der Treffpunkt auf Facebook

Lesefreude wecken – Buchhandlung Kapitel 43 als anerkannter Lesepartner geehrt

Ein rundum einsehbares Bilderbuch-Regal auf Kinderaugenhöhe, kindgerechte Beratung, Aktionen für Schulklassen am Welttag des Buches, ein kompetent ausgewähltes Sortiment im Bereich Kinder- und Jugendbuch sowie reichlich Gelegenheit zum Probe-Schmökern: Das sind nur einige der Angebote, die das Kapitel 43 für junge Nachwuchsleser bietet. Für ihr Engagement im Bereich Leseförderung wurde die Rüsselsheimer Buchhandlung nun mit dem Gütesiegel „Lesefreude Hessen – Anerkannter Lesepartner 2018/19“ ausgezeichnet.

Weiterlesen

Junginger – hautnahe Mode – Nun ist er da – der Modeherbst 2018


Junginger – hautnahe Mode // Nun ist er da – der Modeherbst 2018.

Zeit, Sie in unserem Haus über die neusten Trends der Herbstsaison zu informieren. Entdecken Sie während unserer Aktionstage Ihre ganz persönlichen Mode-Favoriten und freuen Sie sich auf ein umfangreiches Programm an stillvollen Dessous und wunderschöner Nachtwäsche.

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Junginger Team

Bei der Abgabe dieser Karte (PDF) erhalten Sie vom 5. bis 13. Oktober 10 % Nachlass auf Ihren Einkauf. Rufen Sie diesen Link auf und drucken das PDF „HERBST Saisonstart 2018“ aus www.hautnahemode.de/grafik/2018herbst/Herbstsaisonstart/Saisonstart2018.pdf

Weitere Informationen im Internet: www.hautnahemode.de | www.facebook.com/junginger.hautnahemode

Die Zukunft des Rüsselsheimer Einzelhandels

Über 50 Fachleute aus Unternehmen und Verbänden des Lebensmittel- und des Einzelhandels sowie der Immobilien- und Projektentwicklung sind der Einladung von Rüsselsheims Oberbürgermeister Udo Bausch gefolgt. Einen Vormittag lang haben sie sich im Hotel Höll am Main bei den „Rüsselsheimer Fachgesprächen“ über aktuelle Entwicklungen im Einzelhandel in der Rüsselsheimer Innenstadt informiert, Meinungen ausgetauscht und miteinander vernetzt.

Die Zukunft des Rüsselsheimer Einzelhandels

Die Zukunft des Rüsselsheimer Einzelhandels

Für die Veranstaltung hatte Udo Bausch zwei ausgewiesene Fachkundige mit im Gepäck, die sich aufgrund vergangener und aktueller Projekte sehr intensiv mit der Innenstadt beschäftigt haben. Sie sollten mit Vorträgen über allgemeine Trends im Einzelhandel und über die aktuelle Situation in Rüsselsheim referieren, aber auch Handlungsperspektiven und Chancen Weiterlesen