Treffpunkt Innenstadt begrüßt Vorschlag für AG-Wirtschaft und Stadtentwicklung

Der Vorstand des Treffpunkts Innenstadt begrüßt den Vorschlag der CDU-Fraktion, zur Einrichtung einer Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung, um in einem vertraulich tagenden Umfeld, wichtige unternehmerische und politische Entscheidungen vorbereiten und abstimmen zu können.

Durch die Einbindung der Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung und ihrer fraktionslosen Mitglieder ist sichergestellt, das anstehende Diskussionen und Endscheidungen der Stadtverordnetenversammlung, neben politischen Erwägungen auch von fundierten fachlichen Argumenten und Überzeugungen getragen werden.

Der Vorstand des Treffpunkts Innenstadt hat sich in der Vergangenheit aktiv am Stadtentwicklungsdiskurs beteiligt. Er arbeitet schon jetzt in Fragen der Digitalisierung mit der Wirtschaftsförderung zusammen und hat in einem ersten Gespräch mit Oberbürgermeister Udo Bausch einen umfangreichen Arbeitsplan für 2018 vereinbart.

Thomas Hartmann
Vorsitzender